Raumluftfeuchtigkeit und Gesundheit


Rauluftfeuchtigkeit Tabelle

Entwicklung biologischer Organismen und Wechselwirkungen mit menschlichen Organen und der Umgebung
(Scofield u. Sterling ASHRAE Journal 34)

Zu trockene, bzw. zu feuchte relative Raumluft ist nicht nur unbehaglich sondern belastet auch unsere Gesundheit. Zu feuchte Luft führt zu einer höheren Belastung durch Milben und Schimmelpilzen. Zu trockene Luft trägt mehr Staub und weniger Luftionen in sich und führt eher zu einer Infektion unserer Atmungsorgane, zu Augen- und Hautentzündungen. Athma, Allergien, Neurodermitis, COPD werden mit einem schlechten Raumklima (Schadstoffe / Luftfeuchtigkeit...) in Verbindung gebracht. 

Unsere Partnerunternehmen

  • schoeck

  • leitl

  • frischeis

  • flair

  • vboe

  • fundermax

  • dana

  • ortner

  • nht

  • phs

  • emp

  • sentinel

  • htl

  • katzbeck

  • baumit

  • ecotech

  • fk

  • massivhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok